Grundschule Am Waldschlösschen

Konzept

Die Offene Ganztagsschule will durch ihre Arbeit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern und alleinerziehende Elternteile dabei unterstützen, den Spagat zwischen Kindererziehung und Berufstätigkeit zu schaffen.
Deshalb bietet unsere Offene Ganztagsschule eine durchgehende Betreuung  von Montag bis Freitag in der Zeit von  7.15 – 16.30 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr) in der Schule an. Auch an beweglichen Ferientagen und ganztägigen Fortbildungstagen ist unser Team für Ihre Kinder da. In den Herbst-, Oster- und Sommerferien finden im ganzen Bielefelder Stadtgebiet unterschiedliche Ferienangebote statt, an denen die Kinder teilnehmen können.

Die OGS bietet den Kindern die Möglichkeit, ihre Freizeit mit Gleichaltrigen zu verbringen, gemeinsam eine warme Mahlzeit einzunehmen, unter qualifizierter Anleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen und im Nachmittagsbereich kreative, künstlerische und musische Erfahrungen zu machen und sich bei Spiel und Sport viel zu bewegen.

Hauptaugenmerk unserer pädagogischen Arbeit liegt auf der Gestaltung der gemeinsamen und  individuellen Freizeit der Kinder. Dabei sollen die individuellen Interessen, Neigungen und Bedürfnisse der Kinder aufgegriffen und gefördert werden. Im Rahmen unseres jahrgangsübergreifenden Gruppenkonzeptes sollen die Kinder lernen, respektvoll und verantwortungsvoll miteinander umzugehen, einander zu helfen, Rücksicht zu nehmen und fest vereinbarte Regeln, die das friedliche Miteinander der Kinder sicherstellen, einzuhalten.
Ein weiteres wichtiges Ziel unserer Arbeit ist die Förderung der Selbständigkeit und Eigenaktivität des Kindes und die Vermittlung von Anregungen für die eigenverantwortliche Planung der Freizeitgestaltung.